Mittwoch, 5. Dezember 2012

[GETESTET] Clump Defy Mascara von Max Factor

Hallo ihr Lieben,

hatte letzte Woche mal wieder Glück beim Produkttest von der dm Facebookseite. Diesmal gab es den Clump Defy Mascara von Max Factor. 

Das Produktversprechen:

Häu fig entstehen bei mehrmaligem Nachtuschen unschöne Fliegenbeinchen und Klümpchen. Mit Clump Defy Volumising Mascara ist Max Factor nun erneut ein Durchbruch in der Bürstentechnologie gelungen: für voluminöse und zugleich perfekt getrennte Wimpern verleiht er 200% mehr Volumen*¹ ohne Kompromisse.
Atemberaubendes Wimpernvolumen ist der Schlüssel für einen ausdrucksstarken Look und einen verführerischen Blick. Bisher mussten Frauen sich jedoch oft zwischen perfekt getrennten Wimpern oder einem voluminösen Wimpernlook mit Fliegenbeinchen entscheiden. Mit Max Factor Clump Defy Volumising Mascara, dem neuesten Mascara der False Lash Effect Linie, müssen Frauen nun keine Kompromisse mehr eingehen! Dank der neuen Max Factor Anti-Clump Bürsten-Technologie gelingen voluminöse, perfekt getrennte Wimpern nun spielend leicht. Selbst bei mehrmaligem Nachtuschen entstehen keine Fliegenbeine, sondern de finiertes Mega-Volumen.
Auch Max Factor Global Creative Design Director Pat McGrath ist überzeugt: „Bei Wimpern sollten Frauen keine Kompromisse eingehen und das ist jetzt auch nicht mehr nötig. Das Anti-Clump Bürstchen macht den Mascara zum Must-have für den angesagten mega-voluminösen Wimpern-Look!“

Erstes Max Factor Anti-Clump Bürstchen

Die Lösung für voluminöse, exakt getrennte und de finierte Wimpern ohne Kompromisse ist das Anti-Clump Bürstchen:
1.) Es bietet viel Aufnahme fläche für die Formulierung und umhüllt so die Wimpern intensiv mit Tusche.
2.) Der Abstand zwischen den einzelnen, präzise angeordneten Borsten istgeringer und kleiner im Vergleich zur durchschnittlichen Klümpchen-Größe. Dies verhindert, dass sich bereits auf der Bürste Klümpchen bilden, die auf die Wimpern übertragen werden können. Ein mehrmaliges Nachtuschen ist so ohne Schwierigkeiten möglich.
3.) Das gebogene Flexibrush-Bürstchen wurde entsprechend der natürlichen Wimpernform designt, um jede einzelne Wimper zu erfassen und so ein Mega-Volumen zu kreieren.

Dank des an die natürliche Wimpernform angepassten Bürstchen-Designs ist Max Factor Clump Defy Volumising Mascara auch besonders leicht in der Anwendung. Der äußere Bogen ist ideal um jede Wimper des unteren Wimpernansatzes zu erreichen, mit dem geraden Teil werden die Wimpern des oberen Wimpernansatzes optimal erfasst und mit der Bürstchenspitze lassen sich die Wimpernspitzen sowie die Wimpern am äußeren Augenwinkel perfekt betonen.

Patentierte Liquid Lash™ Formulierung für mehrmaliges Auftragen

Für lange Haltbarkeit des Wimpernvolumens ohne Verklumpen sorgt die patentierte Liquid Lash™ Polymer-Formulierung. Sie setzt sich langsam, trocknet nicht zu schnell und bleibt lange flexibel – so lässt sich das Wimpernvolumen schrittweise aufbauen und auch Touch-ups im Laufe des Tages sind problemlos möglich.
Dank der Kombination aus innovativem Anti-Clump Bürstchen und patentierter Formulierung ist Volumen ohne Kompromisse angesagt! Max Factor Make-up Artist Stephan Schmied ist begeistert vom neuesten Max Factor Mascara: „Volle, perfekt getrennte Wimpern sind das A und O vieler Looks. Nach mehrmaligem Tuschen entstehen aber leider oft unschöne Fliegenbeinchen. Max Factor Clump Defy Volumising Mascara ist hierfür die ideale Lösung – kein Verklumpen und ideale Trennung.“

Max Factor Clump Defy Volumising Mascara für Mega-Volumen und gleichzeitig exakt getrennte Wimpern ohne Kompromisse ist ab sofort zu einem Preis von 12,99 €*² im Handel erhältlich.

*¹ Im Vergleich zu ungeschminkten Wimpern
*² Unverbindliche Preisempfehlung. Die Festlegung der Verkaufspreise liegt im alleinigen Ermessen des Handels. Auf die individuellen Endverbraucherpreise nimmt Procter & Gamble keinen Einfluss.

Quelle: P&G Beauty



Find die Verpackung ganz hübsch und das Bürstchen ist auch ganz interessant. Wobei ich persönlich nie einen Unterschied bei Mascaras durch unterschiedlich geformte Bürstchen erkennen konnte. Das Ergebnis ist ok, hab aber schon deutlich bessere gehabt, da das Endergebnis doch sehr "zerstruppelt" ist. Bin allerdings nicht so wahnsinnig anspruchsvoll, was Mascaras betrifft. Irgendwie tun doch alle mehr oder weniger das, was sie sollen :-) 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...