Dienstag, 16. Oktober 2012

[LUSH] Heb deine Pfote gegen Pelz


Pünktlich zum Welt-Vegan-Tag am 1. November fällt bei LUSH der Startschuss für die Anti-Pelzkampagne. Das Unternehmen fordert ein Verbot der Pelztierzucht in Deutschland und richtet sich damit direkt an die zuständige Ministerin Ilse Aigner. Begleitet wird die Kampagne von einer Presseaktion, die – je nach Bundesland und Feiertag – am 1. oder 2. November stattfinden wird. Aktivisten vor den LUSH-Shops werden für Tiere demonstrieren, die ihren Pelz und damit auch ihr Leben qualvoll für Mode lassen müssen. Unterstützt wird LUSH bei der Kampagne vom Arbeitskreis Humaner Tierschutz e.V., der auf der eigenen Homepage zu einer Online-Petition aufrufen wird. Passend zur Kampagne wird es in den LUSH-Shops eine Seife zu kaufen geben, deren kompletter Erlös abzüglich der Mehrwertsteuer an Tierschutzorganisationen gespendet wird.

100g für 5,95 Euro


Mit dieser Seife bekommst du im wahrsten Sinne des Wortes samtweiche Pfötchen und zeigst Flagge im Kampf gegen Pelze. Raps-, Kokos- und Sandelholzöl pflegen deine Haut und hinterlassen wunderbar zarte Hände. Durch das enthaltene, hauptpflegende Neroliöl ist die Seife auch für trockene und empfindliche Haut geeignet. Vegan

Die limitierte Pfötchen Seife ist ab dem 1. November 2012 in allen LUSH-Shops deutschlandweit sowie unter www.lush.de erhältlich, solange der Vorrat reicht. Weitere Informationen zur Anti-Pelzkampagne finden Sie unter www.lush.de/keinpelz und unter www.tierschutzbuero.de.

Ich find das eine sehr schöne Aktion. Was haltet ihr davon? :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...